Produkttest: BIG Bloxx Bob der Baumeister Werkstatt (800057124)

[Enthält Werbung*]

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass wir euch vor ein paar Wochen schon das Biene Maja – Schule – Set von BIG Bloxx vorgestellt haben. Wir hatten noch einmal großes Glück und dürfen euch heute von der gleichen Marke die Werkstatt von Bob der Baumeister zeigen. Besonders einen von uns hat es sehr glücklich gemacht.

Weiterlesen

Advertisements

Vorabinfo Produkttest: Sommerkleider von Elegrina

[Enthält Werbung*]

Ich liebe den Sommer. Besonders den Geruch von warmen Regen auf Asphalt und Sonnencreme. Und das frische Gefühl nach einer kalten Dusche oder einer kurzen Runde im See. Als Mutter heißt Sommer aber vorallem weniger Klamotten, die erst an die Kinder ran und schließlich von selbigen wieder ab müssen und die letztlich eine Spur aus diversen Kleidungsstücken durch den Flur ziehen. In dieser Hinsicht bedeutet Sommer auf alle Fälle Freiheit.

Aber nicht nur die Kinder freuen sich über weniger Kleidungsschichten, auch meine Arme und Beine sehnen sich nach Sonnenstrahlen, luftigen Röcken und bauschigen Sommerkleidern (ihr kommt mit dem Link direkt zum Elegrina-Shop). Daher war ich sehr neugierig, als Elegrina auf uns aufmerksam wurde.

Weiterlesen

Produkttest: BIG Bloxx Biene Maja Schule (800057042131)

[Enthält Werbung*]

„Und diese Biene, die ich meine…“, kaum singt man los, weiß eigentlich jeder um wen es sich handelt. Ich habe keine Ahnung warum, aber Biene Maja fasziniert mittlerweile seit Generationen Tausende von Kindern. Was liegt da näher, als auch Biene Maja Spielsachen auf den Markt zu bringen, damit die Kinder nicht immer nur vor dem Fernseher die Abenteuer ihrer Lieblingsbiene mitverfolgen, sondern diese im kreativen Spiel auch nacherleben und ausbauen können. Unsere Kinder hatten bisher noch nicht so viel Kontakt zu Biene Maja… dachte ich zumindest… denn als das große Paket von BIG bei uns ankam, war die Freude übergroß.

Weiterlesen

Die Wiese erforschen – Familienmoment #2

Wer kennt es nicht: der Stress des Alltags und der vielen kleinen besonderen Momente scheint einen förmlich zu überrennen und man fühlt sich schlapp und unausgeglichen und kann gar nicht mehr richtig runter fahren. Meistens ist es dann nicht möglich einfach mal in den Urlaub zu fahren oder besondere Ausflüge zu planen, die in der Regel ja auch schon wieder Stress mit sich bringen. Eines ist aber meiner Meinung nach fast genauso effektiv und in der wärmeren Jahreshälfte kostenlos fast überall möglich: Schnapp dir eine Decke und raus geht es.

In unserer neuen Rubrik – den Familienmomenten – stellen wir euch Aktionen vor, die ihr als Familie, allein oder mit Freunden schnell und unkompliziert umsetzen könnt. Es sind oft die ganz gewöhnlichen Dinge, die unseren Alltag bestimmen, in Erinnerung bleiben und glücklich machen. Damit eure Umsetzung zuhause gut gelingt, möchten wir euch einfache Anleitungen und tolle Tipps mit auf den Weg geben. Für weitere Hinweise und Tipps von euch sind wir sehr dankbar.

Weiterlesen

Room-Tour: Küche

Heute möchte ich euch mit in unsere Küche nehmen und euch zeigen, wie wir so leben. Wie ihr vielleicht schon an unseren Rezepten gesehen habt, kochen und backen wir unwahrscheinlich gerne. Und es ist nicht gelogen, wenn ich das auf jedes einzelne Familienmitglied – na gut außer die Katzen, die fressen nur gerne – beziehe.

Weiterlesen

Babywellness bei Entwicklungssprung

Ein Must-Do in der ersten Babyzeit, an dem man kaum vorbeikommt, ist der Besuch eines Babymassagekurses. Bei den beiden Großen habe ich keinen dieser Kurse besucht und dachte nun, wenn nicht jetzt beim dritten Kind, wann dann? Gleich machte ich mich an die Recherche und fand eine ganze Bandbreite von Kursen in und um Leipzig. Letztlich habe ich mich für die Babywellness bei Ann-Christin Nowak-Gresse in der Praxis Entwickungssprung entschieden und es nicht bereut.

Weiterlesen

Rezension: „Die Ostergeschichte“ von Anselm Grün und Giuliano Ferri

Vor einigen Tagen war ich selber ganz aufgeregt, als ich ein Päckchen mit einem Osterbuch öffnen durfte. Drinnen war die Ostergeschichte erzählt von Anselm Grün und illustriert von Giuliano Ferri. Bei unserer Tochter hielt sich die Begeisterung zunächst in Grenzen: „Da geht es ja gar nicht um Ostern“. Doch geht es! Wer Ostereier und -hasen sucht, wird sie nicht finden. Aber das Buch beinhaltet alle biblischen Geschichten, die für die Passions- und Osterzeit prägend sind.

Weiterlesen

Rezension: „Rica erlebt Ostern“ von Renate Schupp und Johanna Ignjatovic

Weil unsere Kinder ihre Weihnachtsbücher total lieben und unsere Auswahl an Osterbüchern mehr als dürftig war, habe ich dieses Jahr nach einigen Kinderbüchern gesucht, die die Ostergeschichte christlich bearbeitet haben. Herausgekommen ist bei meiner Recherche „Rica erlebt Ostern“ vom Kaufmann-Verlag.

Weiterlesen

Kresse säen – Familienmoment #1

Der Winter schickt noch seine letzten Schneeschauer, aber der Frühling ist schon in unseren Herzen. Wie wäre es da mit etwas frischem Grün in der Wohnung und auf dem Teller? Kresse wächst schnell und einfach und ist perfekt für den Frischekick in der dunklen Jahreshälfte. In der Wohnung wachsen die Pflänzchen das ganze Jahr über, im Freiland kann man ab Mitte Mai gärtnerisch aktiv werden. Kresseschalen sind außerdem auch sehr dekorativ. Wie wäre es mit einer Schale als Osternest?

Weiterlesen

Der achte Monat

Als unser Babymädchen noch ganz frisch auf der Welt war, hatte ich manchmal das Gefühl, wir wären nur eine Person, so nah waren wir uns ständig und so intensiv konnte ich ihre Bedürfnisse mitfühlen. Jetzt kommt die Zeit, in der sie immer aktiver wird und in immer größer werdenden Entfernungen die Welt – auch ohne mich – entdeckt. Noa wird immer eigenständiger und wir werden immer mehr zwei verschiedene Personen.

Weiterlesen