Geschenkideen zur Geburt und für das erste Lebensjahr

Wenn ein neues Familienmitglied die Familie vergrößert, ist die Freude meist groß. Gerne möchte man dem kleinen Schatz auch etwas Gutes tun und etwas schenken. Im ersten Lebensjahr gibt es zu dem viele Meilensteine und Entwicklungsschritte, die neues Equipment verlangen und mit der Taufe steht in vielen Familien auch das erste große Familienfest im Leben des Kindes an. Doch was genau soll man schenken? Was passt zu einem kleinen Wesen, das eigene Wünsche noch schlecht äußern kann? Wir haben euch hier mal unsere Geschenkideen aufgelistet, mit denen ihr als Eltern, Freunde und Verwandte sicher punkten könnt. Zum Schluss noch ein paar Worte, was sich eher nicht eignet. Da ich einige Produktmarken nenne, mit denen wir gute Erfahrungen gemacht haben, ist es im engeren Sinne WERBUNG*.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

DO-IT-YOURSELF: Tee-Adventskalender

Kennt ihr das: man hat einfach so viele Leute gern und möchte ihnen zu Weihnachten etwas mitgeben, was ihnen zeigt, wie wichtig sie sind. Aber auf der anderen Seite wird man mit Geschenke besorgen dann gar nicht mehr fertig und was Gekauftes ist auch nicht immer der Bringer. Basteln ist da doch viel persönlicher. Letztes Jahr haben wir bei der alljährlich adventlichen Bastelrunde Tee-Adventskalender hergestellt. Ich hab sie dieses Jahr für euch und unsere Lieblingsmenschen nachgebastelt.

Weiterlesen

Produkttest mit Gewinnspiel: Sanni Shoo „brush.up“

[Enthält Werbung*] Hinter Sanni Shoo verbirgt sich Sanni, die aus der Not heraus eigene Schuhabtropfschalen entwickelte, weil der Markt dafür einfach zu trist und grau oder völlig unpraktisch war. Mittlerweile hat sie noch viele weitere Produkte entwickelt, die das Leben bunter und einfacher machen. Sanni Shoo ist einfach schön, praktisch und unkompliziert. Und passt damit perfekt zu uns. Unter anderem gehört zu den Produkten, die man erwerben kann auch eine sehr dekorative Gemüsebürste.

Weiterlesen

Rezension: „Das Wochenbett“ von Loretta Stern und Anja Constance Gaca

Als ich über das Buch gestolpert bin, dachte ich erst: Es gibt Bücher über das „Wochenbett“? Ernsthaft? Wer kauft sich Bücher für so einen kurzen Zeitraum, der eh wie im Flug vergeht. Wer braucht dafür einen Extra-Ratgeber? Beim Lesen jedoch verstand ich immer mehr, wieso das Buch seine volle Berechtigung hat.

Weiterlesen

Babyclubs – Welcher lohnt sich? Teil 2 – Hipp Mein BabyClub

Viele Firmen bieten für die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und für die ersten Lebensjahre des Kindes verschiedene Babyclubs an. Der potentielle Kunde wird mit kleinen Geschenken beglückt und mit Coupons und Produktproben an den Laden gebunden. Einige Babyclubs legen sich dafür richtig ins Zeug und lohnen sich für Mama, Papa und das Baby auf jeden Fall. In unserer Serie wollen wir euch einige vorstellen.

Heute möchte ich euch zeigen, was Hipp mit Mein BabyClub für euch bereit hält. Dm Glückskind haben wir euch bereits hier vorgestellt.

Weiterlesen

Babyclubs – Welcher lohnt sich? Teil 1- dm Glückskind

Viele Firmen bieten für die Zeit der Schwangerschaft, der Geburt und für die ersten Lebensjahre des Kindes verschiedene Babyclubs an. Der potentielle Kunde wird mit kleinen Geschenken beglückt und mit Coupons und Produktproben an den Laden gebunden. Einige Babyclubs legen sich dafür richtig ins Zeug und lohnen sich für Mama, Papa und das Baby auf jeden Fall. In unserer Serie wollen wir euch einige vorstellen.

Den Beginn macht dm mit „Glückskind„.

Weiterlesen

Produkttest: Glibbi Blubber von Simba

Unser zwei Großen sind richtige Wasserratten. Und sehr begeistert, wenn in der Badewanne was los ist. So haben sich im Laufe der Zeit einige Entchen und Becher angesammelt zum Badevergnügen angesammelt. Besonders viel Freude macht es ihnen aber, wenn neben den schwimmbaren Spielsachen auch das Badewasser selbst interessant wird. Glibbi Blubber verspricht sprudelnden Badespaß, der duftet und das Wasser färbt.

Weiterlesen

DO-IT-YOURSELF: Schachteln aus Papier

Gerade zu Weihnachten hat man viel zu verpacken. Manches passt aber schlecht in Geschenkpapier und ist gleichzeitig zu klein für eine Geschenktüte. Die Lösung: kleine Schachteln aus Papier selber bauen. Bei uns kommt dieses Jahr neben ein paar Süßigkeiten auch unsere Perlensterne mit rein. Natürlich könnt ihr aber auch viele andere Dinge so verpacken und verstauen.

Weiterlesen